Unsere Suche war erfolgreich: Pawel Glatz startet in wenigen Tagen als Frontend-Entwickler im amotIQ IQaRS Team. Mit Pawel ist das amotIQ Entwicklungsteam komplett und arbeitet mit Riesenschritten an der Entwicklung von intelligenten Lösungen für automotive Anforderungen (automotive requirement solutions).

Das ganze amotIQ automotive Team wünscht Pawel Glatz einen guten Start bei amotIQ und uns allen eine erfolgreiche Zusammenarbeit.