Praktikantin erlebt amotIQ automotive hautnah

07.11.2017 18:28

Im Rahmen ihres einwöchigen Bogy-Praktikums zur Berufsorientierung am Gymnasium suchte sich die 16jährige Nicole Homeier ein Praktikum bei amotIQ aus, um einen ersten Eindruck von ihrem Traumberuf zu erhalten.

Was passiert hinter den Kulissen eines IT-Dienstleisters? Was machen die Programmierer, Prozessberater und Supporter bei amotIQ automotive? Und was bedeuten die ganzen abgekürzten Begriffe aus der IT-Branche? Praktikantin Nicole durchlief eine Woche lang alle Abteilungen unseres Unternehmens, sah den Profis über die Schultern und programmierte selbständig einen Taschenrechner. Unsere Experten berichteten von ihrer spannenden Arbeit und eine Exkursion führte sie zur Hochschule Heilbronn und zu unserem Partner, dem HHN Racing Team.

Unsere Praktikantin Nicole ist sich jetzt sicher, dass sie nach dem Abitur IT-Beraterin werden möchte. Als Mitarbeiterin bei amotIQ kann sie programmieren, beraten und unterstützen. Alles aus einer Hand!

Wir danken Nicole für ihr Interesse an amotIQ automotive und für ihre tollen Anregungen.